• Slide 2
  • Slide 2

Beim Trockenbau werden Gipskartonplatten auf Trägerkonstruktionen aus Holz oder Metall montiert.

Diese schnelle, modulare Technik erlaubt durch ihre leichte Bauweise flexible Raumaufteilungen sowie aussergewöhnliche Einsatzweisen im Um- und Ausbau von Gebäuden.

Im Gegensatz zu Beton-, Mauerwerks- oder Lehmbau sind bei Trockenbauelementen eine Weiterverarbeitung in Form von Anstrich oder Tapeten innert kürzester Zeit möglich.

Kontaktieren Sie uns per +41 (0)41 280 85 80 oder  info@rk-bauag.ch, wir beraten Sie gerne.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme.