Über uns

Herausragende Qualität, grosse Flexibilität und aussergewöhnliche Kreativität sind die Markenzeichen der RK Bau AG. Sauberes und termingerechtes Arbeiten sind für uns eine Selbstverständlichkeit!

Dank unserer hoch motivierten und engagierten Mitarbeitenden und der hohen Zufriedenheit unserer Kunden konnten wir uns als Spezialist für Gipserarbeiten, Trockenbau, Fassadenbau und Malerarbeiten in der Zentralschweiz erfolgreich etablieren.

Unsere engagierten Mitarbeitenden zeichnen sich dabei durch hohe Zuverlässigkeit und Fachkompetenz aus. Dieses Kapital ist der Garant und unsere Motivation für die Zukunft.

Das Führungsteam

Toni Dreni

Toni Dreni

Geschäftsführer

      041 280 85 80

      079 471 22 86

toni@rk-bauag.ch

Max Corpataux

Max Corpataux

Mitglied der Geschäftsleitung,
Kalkulator

      041 280 85 80

      079 605 61 97

max@rk-bauag.ch

Nick Sterchi

Nick Sterchi

Mitglied der Geschäftsleitung,
Finanzen & Unternehmenssteuerung

      041 280 85 80

      079 736 77 46

nick@rk-bauag.ch

Leonard Dreni

Leonard Dreni

Projektleiter Gipserarbeiten & Aussenwärmedämmung

Deniz Polat

Deniz Polat

Projektleiter Gipserarbeiten & Aussenwärmedämmung

Unsere Mitarbeiter sind Teil unseres Erfolges

Firmengeschichte

2021 | Max Corpataux

Erweiterung der Geschäftsführung um Max Corpataux im Juni 2021.

2021 | Neue Zweigniederlassung in Interlaken

Im April 2021 wird die neue Zweigniederlassung in Interlaken eröffnet.

2018 | Nick Sterchi

Erweiterung der Geschäftsführung um Nick Sterchi.

2017 | Sortiment-Erweiterung

Das Sortiment wird um kleinere Maleraufträge und dekorative Arbeiten, u.a. fugenlose Beläge, erweitert.

2015 | Toni Dreni

Toni Dreni wird alleiniger Geschäftsführer.

2012 | Sitzverlegung nach Rothenburg

Die Räumlichkeiten werden zu klein und die RK Bau AG verlagert ihren Sitz nach Rothenburg bei Luzern.

2004 | Gründung

Der Grundstein zur heutigen Firma RK Bau AG wird in Sursee, 25 km nord-westlich von Luzern gelegt.

Das seinerzeit mit 3 Angestellten gestartete Unternehmen etablierte sich schnell und wuchs per heute auf ein mittelgrosses KMU.